Tierpensionen in der Steiermark

Es gibt unterschiedliche Gründe dafür, sein Tier nicht mit in den Urlaub zu nehmen. Wer niemanden hat, dem er seinen Liebling für die Urlaubszeit anvertrauen möchte, der entscheidet sich für eine Tierpension, in der die Vierbeiner gehegt und gepflegt werden, bis der Halter sein Tier wieder in Empfang nehmen kann.

In der Steiermark gibt es 24 Tierpensionen, wovon alleine acht in der Umgebung von Graz zu finden sind. Ist die Reise in die Landeshauptstadt der Steiermark zu weit, bieten sich in sämtlichen Regionen des Bundeslandes weitere Möglichkeiten an. Viele davon nehmen ausschließlich Hunde an, wodurch Hundebesitzern eine große Auswahl von Unterrohr bis Schwanberg geboten wird. In Pöllauberg bei Hartberg verbringen die Vierbeiner zum Beispiel einen recht luxuriösen Urlaub auf dem Hundeferienhof “Host of Angels”. Die Hunde werden in großzügigen Zimmern mit eigenem Freilauf untergebracht und badefreudige Tiere können sich im großen Hundepool eine Erfrischung gönnen oder sich beim Hundefriseur mit ausführlicher Fellpflege entspannen.

Doch einige Tierpensionen bieten auch Platz für Katzen, Kleintiere, Vögel und Reptilien, die Tierpension Preding, die sich in unmittelbarer Nähe zum Tierpark befindet, stellt außerdem Pferden ein vorübergehendes Heim während des Urlaubs zur Verfügung. Für oststeirische Hunde- und Katzenbesitzer findet sich eine gute Alternative in Ebersdorf in MAILUMAS Tierreich. Nicht nur, dass den Lieblingen ein artgerechtes Umfeld geboten wird, sie können sich zudem über ein umfangreiches Angebot an Spiel, Spaß, Training und Wellness erfreuen. Denn MAILUMAS Tierreich ist nicht nur eine Tierpension, Tiertrainer und Tierfriseur sind ebenfalls vorhanden.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*