Tierpensionen in Graz

Wer seine Sommerzeit nicht in den eigenen vier Wänden verbringen will, kann seinem geliebten Vierbeiner Urlaub in einer Tierpension gewähren. In der Nähe von Graz ermöglichen eine Vielzahl von privaten Pensionen diese Alternative und diese finden sich gerade einmal in einem Umkreis von 50 Kilometern.

Wird das nähere Aufgebot an Unterkünften für das Tier betrachtet, finden sich direkt acht Pensionen, von denen sich nur eine direkt im Stadtzentrum befindet. Drei weitere können in unmittelbarer Nähe und problemlos mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in Anspruch genommen werden. Die letzten vier Unterkünfte sind in etwa 45 Minuten mit dem Auto erreichbar, dafür drei jedoch nur für Hunde und nicht für weitere Tiere verfügbar. Somit können vor allem Hundebesitzer von dem Aufgebot profitieren und den besten Freund in guten Händen lassen.

Direkt in der Stadtmitte findet sich die Pension Fellis, die sich auf Kleintiere und Katzen spezialisiert hat. Diese mobile Tierbetreuung bringt den Service in das eigene Heim und reißt das Tier somit nicht aus seiner gewohnten Umgebung. Als zusätzliche Leistung können auch Briefkästen geleert oder Freigänger für einige Stunden in den Garten gelassen werden. Eine Alternative ist Roberts Farm. Hier können vor allem Hunde einen spannenden Urlaub mit viel Auslauf und Spiel genießen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*