Tierpensionen in Salzburg

Jedes Jahr kommt für Besitzer von Haustieren die Frage, wohin mit dem geliebten Tier im Urlaub. Die meisten Hotels erlauben keine Haustiere, aus diesem Grund gibt es auch in Salzburg sogenannte Tierpensionen, die Haustiere für eine bestimmte Zeit aufnehmen. Zehn Tierpensionen gibt es in der Stadt und am Land, angefangen vom Katzenhotel, über das Schnauzerl-Hotel bis hin zur Pferdepension ist alles vertreten.

In der Stadt befindet sich in der Kendlerstraße ein Katzenhotel, in welchem sich staatlich geprüfte Tierpfleger um die Vierbeiner kümmern. Jede Katze bekommt ihr eigenes Zimmer in einer Größe von 3 bis 12 Quadratmetern. Wenn mehrere Katzen abgegeben werden, bleiben diese natürlich zusammen. Auch die tierärztliche Betreuung ist gewährleistet.

Das Schnauzerl-Hotel in Neumarkt am Wallersee ist eine Tierpension für Hunde und führt Hundeappartements für sorgenfreie Urlaubstage des Herrchens oder Frauchens. Seit 1996 gehört die Hundepension zu den besten Adressen und ist weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Großzügige Zimmer mit Auslaufflächen und Terrassen sorgen für bestes Wohlfühlambiente für den besten Freund des Menschen.

Mr. Dog in Kuchl nimmt Hunde, Katzen, Vögel und auch Fische für die Urlaubszeit auf. Die Tiere wohnen in der Wohnung mit großem Garten. Tiere werden auch nur zum Gassi gehen abgeholt, das Futter kann entweder gebracht werden oder wird vom Besitzer besorgt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*